SV Einheit Wittenberg e.V.

U13 : Spielbericht Kreisliga, 1.ST

JSG Lutherkicker   SG Zahna/ Abtsdorf
JSG Lutherkicker 3 : 1 SG Zahna/ Abtsdorf
(2 : 0)
U13   ::   Kreisliga   ::   1.ST   ::   06.09.2020 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Bastian Giersch, Dominic Jenzsch, Robin-Steven Herold

Assists

Faro Helmut Polley, Jayden Roméo Fischer, Kevin Meißner

Zuschauer

45

Torfolge

1:0 (4.min) - Dominic Jenzsch (Jayden Roméo Fischer)
2:0 (14.min) - Robin-Steven Herold (Faro Helmut Polley)
2:1 (44.min) - SG Zahna/ Abtsdorf
3:1 (50.min) - Bastian Giersch (Kevin Meißner)

Auftakt geglückt!

Am Sonntag war es endlich soweit..Start der Saison 20/21. Unser Auftaktgegner war niemand geringeres als die Truppe der SG Zahna/Abtsdorf. Da die Testspiele (bis auf das letzte) ziemlich durchwachsen liefen, war dies ein harter Brocken den das Team am 1. Spieltag bewältigen musste. Die Jungs machten jedoch genau da weiter wo sie letzte Woche gegen United 4 Lions aufgehört hatten.
Nicht einmal Vier Minuten dauerte es bis der Einheit-Zug ins Rollen kam. Nach Vorarbeit von Jayden war es Dominic der zum 1:0 einnetzte. Nach der Führung ging es direkt weiter nach vorne, dennoch kam der Gegner einige male gefährlich vor unser Tor, doch die Abwehr und Faro blieben sicher. In der 14. Minute ein weiter Abstoß von Faro, der Ball setzte auf und glitschte über die Füße des Verteidigers. Robin erkannte direkt die Chance und sprintete mit Ball auf den gegnerischen Torhüter zu und netzte überlegen zum 2:0 für uns ein! Nach dem zweiten Treffer spielten beide Team mutig aber fair weiter und so ging es immer hin und her, dennoch passierte bis zum Pausenpfiff nichts weiter. Nach dem Seitenwechsel gab es eine Druckphase der Gäste, welche in der 44. Minute prompt mit dem Anschlusstreffer bestrafft wurde. Sechs Minuten später, Freistoß nicht weit weg von der Mittellinie. Kevin schlägt den Ball in die Box und bedient dabei Basti, der den Ball kontrolliert annimmt und den Ball am Torhüter vorbei ins Tor schiebt. Kurz darauf ertönte der Schlusspfiff und somit holen wir die ersten drei Punkte der neuen Saison!
 
Fazit: Super kämpferische Leistung der Jungs und ein verdienter Sieg! Die kleinen Fehler im Aufbauspiel müssen wir jedoch in den nächsten Spielen abstellen! Dennoch kann es gern so weiter gehen. Das Spiel am kommenden Wochenende wurde abgesagt und somit treffen wir als nächstes auf die Grün-Weißen aus Piesteritz.


Quelle: Merlin Ahlendorf