SV Einheit Wittenberg e.V. Fußball

E-Junioren : Spielbericht Kreisliga Staffel Nord, 4.ST

FC Victoria WB   SG WB Reinsdorf
FC Victoria WB 1 : 12 SG WB Reinsdorf
(0 : 5)
E-Junioren   ::   Kreisliga Staffel Nord   ::   4.ST   ::   22.09.2018 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Luca Hillner, 3x Dominic Jenzsch, 2x Faro Helmut Polley, 2x Jayden Roméo Fischer, Pia Luise Paul

Assists

3x Dominic Jenzsch, 2x Pia Luise Paul, Gustav Beelitz, Faro Helmut Polley

Zuschauer

40

Torfolge

1:0 (4.min) - Dominic Jenzsch
2:0 (12.min) - Luca Hillner (Pia Luise Paul)
3:0 (17.min) - Luca Hillner
4:0 (21.min) - Jayden Roméo Fischer (Dominic Jenzsch)
5:0 (23.min) - Dominic Jenzsch (Gustav Beelitz)
1:5 (27.min) - FC Victoria WB
1:6 (29.min) - Jayden Roméo Fischer (Pia Luise Paul)
1:7 (37.min) - Pia Luise Paul per Elfmeter
1:8 (40.min) - Faro Helmut Polley
1:9 (41.min) - Faro Helmut Polley
1:10 (44.min) - Dominic Jenzsch (Faro Helmut Polley)
1:11 (46.min) - Luca Hillner (Dominic Jenzsch)
1:12 (49.min) - Luca Hillner (Dominic Jenzsch)

1000% Steigerung!

Am Samstag ging es für uns zu unseren Freunden vom FC Victoria Wittenberg ins Lambi. Nach zuletzt 3 Sieglosen Partien sollte jetzt endlich der Befreiungsschlag her!

Das Spiel ging von Beginn an in eine Richtung und so dauerte es auch nur 4 Minuten bis der Ball das erste mal im Netz zappelte. Dominic traf zur frühen Führung.

Nach dem Treffer gab es viele Chancen aber der Ball fand erst wieder in der 12. Minute den Weg ins Tor. Luca schrieb sich mit seinem 1. Treffer in die Torjäger-Liste ein. 5 Minuten später schnürte er den Doppelpack. Kurz vor der Halbzeit erhöhten Jayden und nochmal Dominic auf 5:0.

Auch wenn es sich nach einer guten Partie anhörte, ließ das Team viele Chancen liegen und spielte die Angriffe nicht komplett aus. Trotzdem zeigten die Jungs und Pia eine Rehabilitierung aus den letzten Spielen.

Kurz nach der Pause der Anschlusstreffer durch Victoria. Auch wenn die Gastgeber nicht oft vor unser Tor kam, nutzten sie ihre Chancen und bewiesen das sie Brand gefährlich sind, wenn man nicht aufpasste!

Davon ließ sich das Team aber nicht beeindrucken und es ging weiter nach vorne.

Jayden traf in der 29. Minute zum 2. mal und erhöhte auf 6:1. Pia konnte in der 37. ihre Nerven behalten und verwandelte einen Handelfmeter sicher ins rechte Eck. 

Auch unser eigentlicher Torwart Faro, konnte sich in unsere Torjäger gleich doppelt eintragen. (40. und 41. Minute)

Dominic und Luca machten dann das Dutzend voll und die Partie endete mit 12:1. (44., 46. und 49.)

 

Fazit: Das Ergebnis geht in Ordnung, das Team hatte viele Chancen und das Spiel lief größtenteils in der Hälfte des Gastgebers ab. Aber nicht alle Vorgaben der Trainer wurden umgesetzt. Das Team sollte wissen das es nicht wichtig ist wer die Tore schießt, natürlich ist es ein tolles Gefühl eine Bude zu machen, aber am Ende gewinnt immer das Team. Aber daran werden wir arbeiten, jetzt können das Team und die Trainer erstmal auf den Sieg stolz sein und sich voll und ganz auf die nächste Auswärtspartie in Jessen am Freitag konzentrieren.

Zu den restlichen Bildern geht es hier lang!

Auswertung Spieler des Spiels (FuPa - Einheit vs. GWP)

1.Basti Giersch (30%)

2.Ben Gebert (10%)

2.Pia Paul (10%)


Quelle: Merlin Ahlendorf

Fotos vom Spiel


Zurück