SV Einheit Wittenberg e.V. Fußball

F-Junioren : Spielbericht Fair-Play-Liga (inoffizielle Tabelle), 5.ST (2017/2018)

FC Victoria WB   WB Reinsdorf
FC Victoria WB 1 : 12 WB Reinsdorf
(1 : 2)
F-Junioren   ::   Fair-Play-Liga (inoffizielle Tabelle)   ::   5.ST   ::   20.10.2017 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Luis Dannenberg, 3x Jayden Roméo Fischer, 3x Ben Körner, 2x Pia Luise Paul, Finlay Peper

Assists

3x Ben Körner, Jayden Roméo Fischer, Michelle Sinas Geißler

Zuschauer

60

Torfolge

1:0 (2.min) - FC Victoria WB
1:1 (13.min) - Luis Dannenberg
1:2 (16.min) - Luis Dannenberg per Kopfball (Jayden Roméo Fischer)
1:3 (21.min) - Jayden Roméo Fischer
1:4 (22.min) - Ben Körner
1:5 (24.min) - Jayden Roméo Fischer
1:6 (25.min) - Jayden Roméo Fischer (Ben Körner)
1:7 (29.min) - Finlay Peper (Ben Körner)
1:8 (31.min) - Ben Körner
1:9 (32.min) - Pia Luise Paul (Ben Körner)
1:10 (34.min) - Ben Körner
1:11 (36.min) - Pia Luise Paul (Michelle Sinas Geißler)
1:12 (40.min) - Luis Dannenberg

Torfestival beim ERSTEN Wittenberger Derby in der F-Jugend

Heute ging es nach einer etwas längeren Pause ins 1,5 km entfernte Arthur-Lambert-Stadion zu Victoria Wittenberg. Das erste Wittenberger-Derby in der F-Jugend Vereinsgeschichte beider Mannschaften!

Ein brisantes Duell, welches beide Mannschaften natürlich für sich entscheiden wollten.

Bis auf Paul, hatte ich den kompletten Kader zur Verfügung, jedoch mit drei angeschlagenen Spielern.

Das Team ging mit breiter Brust ins Spiel, aber schon nach 2 Minuten wurde diese breite Brust zur Hühnerbrust.. Durch ein tolles Solo, gingen wir direkt am Anfang in den Rückstand. Ziemlich ärgerlich, nachdem alle so große Töne gespuckt hatten..

Die Chancenverwertung war miserabel. Unsere Schüsse hätten nur beim American Football für Punkte gesorgt.

Ich hatte bereits im Vorfeld angekündigt, viel zu wechseln und so entschied ich mich schon nach 6 Minuten Luis für Ben zu bringen. Danach wurde es etwas besser. Es war zwar weiterhin von einigen eine One-Man-Show, aber es fielen auch endlich die Tore. Luis verwandelte 7 Minuten nach seiner Einwechselung den ersten Treffer und setzte vor allem mit seinem Jubel ein Statement! 3 Minuten später das 2. Tor nach Vorlage von Jayden. Man muss aber hervorheben das es ein Kopfballtor war! Kurz darauf kamen noch Jonas für Michelle und Leland für Finlay (15.).

In der Halbzeitpause bekamen die Jungs + Pia dann ihre Standpauke. Christian sprach mir mit den Worten: „Ihr ruft jedes mal vor dem Spiel das ihr Einheit seid, aber spielt heute kein bisschen wie eine Einheit.“ aus der Seele!

Nun endlich wach, brannte unser Team ein Feuerwerk vom allerfeinsten ab! Die Tore vielen nun in Minuten-Takt. Das wichtigste war jedoch, das sie nun miteinander spielten und nicht jeder als wäre er alleine auf dem Platz. Michelle baute das Spiel von hinten mit klugen Pässen nach vorne auf und in der Offensive wurden die Bälle endlich verwertet.

Der erste Dreierpack-Held war Jayden (21.,24.,25.), der nächste war Ben (22., 31.,34.) und zu guter Letzt Luis (13.,16.,40.). Weitere Tore von Finlay (29.) und Pia (32. & 36.).

Schade war, das es am Ende für Leland nicht zum ersten Tor gereicht hat, aber wir haben ja noch ein paar Spiele!

 

Ben führt nun mit 8 Toren die Torschützenliste an, dicht gefolgt von Finlay (7).

 

Die erste Halbzeit war um es im Fussballer-Jargon zu sagen: Pfui und die zweite Hui!

Aber alles halb so wild, auch wenn das hier alles nach Kritik aussieht, bin ich trotzdem sehr stolz auf unser Team und selbst der Gegner hat uns als ein super Team bezeichnet!

Und großen Respekt an Victoria, die trotz des hohen Rückstands zu keiner Zeit die Lust am Spiel verloren und weiter gekämpft haben. Viel Glück euch noch für die nächsten Spiele !

 

Damit sind wir seit 3 Spielen in Folge ungeschlagen. Nächste Woche geht dann Zuhause gegen Piesteritz II, wo wir unsere Heimbilanz ausbauen wollen!

 Die restlichen Bilder findest du hier!

Text: Merlin Ahlendorf

Fotos: Lea Küster


Fotos vom Spiel


Zurück